Genetikk bekommen für “D.N.A.” IMPALA Gold

Genetikk wurden jetzt von der Independent Music Publishers and Labels Association, kurz IMPALA, mit Gold für ihr Platz-1-Album “D.N.A.” ausgezeichnet.

 

D.N.A.” hat sich somit in der Zwischenzeit über 75.000 mal verkauft.
IMPALA ist ein Verband von über 4.000 europäischen Independent-Labels und -Vertriebsorganisationen. Der Sitz des Verbandes ist in Brüssel.

Zuletzt unterzeichnete Selfmade Records ein Joint Venture mit Universal Music.
Hier gelangt ihr zum Beitrag.

Im Winter waren Genetikk im Video zu “Maskarade” neben Sido und Marsimoto zu sehen.
Hier gelangt ihr zum Video. 

Alle Beiträge rund um Genetikk findet ihr hier.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.