Bushido über seine Differenzen mit Fler

Im aktuellen Interview der Backspin mit Bushido, spricht der ersguterjunge-Chef ausführlich über sein Verhältnis mit Fler. Er erklärt, dass er seit 2010 nichts mehr mit Fler zu tun und er auch einige Angebote des Maskulin-Chefs abgelehnt habe. Er spricht u.a. von einem Angebot als Featuregast gegen Bezahlung auf “Air Max Muzik” und Flers Plan einen neuen Teil von “CCN” gegen “JBG” zu bringen.
Ausserdem berichtet er von einem Gespräch mit Fler, kurz nach der Beerdigung seiner Mutter, im Haus von Bushido, bei dem er ankündigte mit Hells Angels wegen des Beefs mit Kollegah und Farid Bang nach Köln zu fahren.

Bushido habe ein Problem damit, dass jemand, der ihn und sein Umfeld (wie Arafat Abou-Chaker) so gut kenne, sich zu Kay One, der großen Schaden angerichtet habe, neutral äussere.

Personen, die neutral seien und kein engeres Verhältnis mit Bushido pflegen wie Journalisten und Produzenten (wie Juh-Dee) sei er nicht böse, wenn sie nach wie vor für und mit Kay One arbeiten würden.

Nach dem Statement von Fler habe Bushido keine Verpflichtung mehr ihm gegenüber. Fler könne von Glück reden, dass der ersguterjunge-Chef Respekt vor der gemeinsamen Zeit habe und er sich mit Disses u.a. im Rahmen der Zusammenarbeit mit Kollegah und Farid Bang zurückgehalten habe, obwohl er auf “180” gewesen sei.

Sido würde er wesentlich mehr schätzen und so lange er Teil von einem Projekt sei, würde keiner dem ehemaligen Aggro-Berlin-Künstler Schaden zufügen können.

Gestern Nacht äusserte sich der polarisierende Bushido-Forum-Admin Congo zu der aktuellen Situation rund um Fler:

“[…]mir ist schon bewusst, Dummheit ist grenzenlos, gerade bei Maskulin Fans, aber wenn man sich den Inhalt der letzten 2 Postings durchliest und sich vergegenwärtigt, was für ein Heuchler und Lügner diese Fotze von Möhre ist, da muss ich mir immer wieder an den Kopf fassen, einzelne Idioten zu lesen, die noch zu ihm halten. Aber alles easy, denn viele sind davon nicht mehr übrig. Ich habe an diesem Abend des öfteren was von Frieden gelesen und Beef wär beendet lol. Freunde, die Möhre will keinen Frieden, sondern Gnade !!!!! Das ist ein riesen Unterschied !!!!![…]

Congo erklärt zudem, dass er hinter allen Aussagen von Kollegah und Farid Bang bezüglich Fler stehe.

Hier könnt ihr den kompletten Beitrag lesen. 

Vor kurzem kritisierte Bushidos Freund und Geschäftspartner Arafat Abou-Chaker Fler öffentlich.
Hier gelangt ihr zum Beitrag. 

Anfang der Woche beendeten Kollegah und Farid Bang überraschend ihren Beef mit Fler und veröffentlichten jeweils Statements zu den Ereignissen.

Alle Beiträge rund um Bushido findet ihr hier.

4 Comments Join the Conversation →


x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.