Nach Xatars Drohung: Jan Leyk reagiert

Nachdem sich gestern Xatar hinter die Moderatorin Enissa Amani stellte und den beiden prominenten Kritikern DJ Jan Leyk und TV-Koch Steffen Henssler drohte und die beiden als “Nazi Fressen” bezeichnete, antwortet jetzt der Berliner DJ.
Leyk erklärt, dass er Spanische Wurzeln habe und sein bester Freund aus Afghanistan käme. Zudem wohne er in einem “Multikulti-Viertel“.

HIER: Die Kritik von Leyk und Henssler nachlesen!

Neben dem Promibeef läuft es bei Xatars Label Alles oder Nix aktuell übrigens sehr gut. SSIOs Tour, die erst vor kurzem beendet wurde, war restlos ausverkauft. Parallel wurde jetzt eine Live-DVD und -CD vom Baba persönlich angekündigt.

Alles über Xatar gibt es hier!

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.