Milonair bei der Bank

Milonair sorgte damals für ziemliches Aufsehen, als er erklärte, dass er knapp 100.000 Euro Vorschuss für seinen Deal bei Azzlackz bekam.

Jetzt ist der Hamburger Rapper erneut bei der Bank und hebt etwas Wechselgeld ab.

Milonair zählt seinen Vorschuss

Milonair startete damals ein Gewinnspiel und zog eine Geldzählmaschine hinzu.

Arbeit am zweiten Soloalbum fast fertig

Aktuell arbeitet Milonair an seinem neuen Album, das bereits fast fertiggestellt sein soll.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.