Das Kollabo-Album von Kollegah mit Sun Diego aka SpongeBOZZ kommt!

Am 7. Dezember veröffentlicht Kollegah über sein Label Alpha Music Empire sein neues Album “Monument”.

Kollegah droht seinem ehemaligen Labelchef Elvir?

Bereits im Vorfeld sorgte u.a. eine Ansage unter dem Video zu “Das erste Mal” für Gesprächsstoff. Droht Kollegah seinem ehemaligen Selfmade-Records-Chef Elvir? In der Szene wurde heftig diskutiert.

Annäherung zwischen Kollegah und Sun Diego

Nachdem es in den vergangenen Monaten Annäherungen zwischen Kollegah und Sun Diego gab, hielten Fans es für ausgeschlossen, dass der selbsternannte Boss mit seiner Ansage seinen ehemaligen Künstlerkollegen adressiert.

Zumal Kollegah und Sun Diego mit Akay über den selben Manager verfügen und bei der selben Agentur unter Vertrag stehen. Erst im September sendete Kollegah Sun Diego öffentlich Genesungswünsche ins Krankenhaus.

In der Zwischenzeit ist Sun Diego übrigens wieder gesund zurück.

https://www.instagram.com/p/Bpos-LoFWu_/

Kollabo-Album von Kollegah und Sun Diego wird Wirklichkeit

Im aktuellen Interview mit der Backspin wird Kollegah jetzt auf ein mögliches Kollabo-Album mit SpongeBOZZ angesprochen. Kollegah antwortet darauf gewohnt ironisch. Man muss Kolle nicht besonders gut kennen und benötigt keine wundersame Menschenkenntnis in seiner Antwort rauszuhören, dass ein Kollabo der beiden wohl in naher Zukunft erscheinen wird.

Ob das Kollabo-Album dann den Titel “Bossaura 2” tragen wird, wie viele Fans hoffen, steht natürlich noch in den Sternen. Für den geschäftstüchtigen Chef von Alpha Music Empire könnte es eines der letzten großen Releases werden, denn er stellt bereits im Interview ein letztes Solo-Album in Aussicht.

Kollegah schwärmt von Produktion des Albums “Monument”

Das Interview mit Kollegah ist sehr zu empfehlen. Kollegah, dem immer wieder das Verwenden von eher künstlich und eintönig klingenden Beats vorgeworfen wurde, schwärmt vom Produktionsprozess von “Monument” mit u.a. AraabMuzik. Seine Produktionsweise an der Akai MPC sei nicht mit den Produktionen an einem PC zu vergleichen. Wenn der Produzent einen Beat produzieren würde, wäre das wie im Zeitraffer und so entstehe ein völlig organischer Sound.

Nach so viel künstlerischem Lob kann man also auf “Monument” gespannt sein.

Hier kannst Du “Monument” bestellen.

Aktuelles Video aus Kollegahs Album “Monument”

Das aktuelle Musikvideo zu dem eher klassisch produzierten “Das erste Mal” von Kollegah mit dem Banger-Musik-Signing 18 Karat könnt ihr Euch hier noch mal ansehen:

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.