“Berlin ist meine Bitch!”: Ahmad Miri arbeitet an eigener Musik

Nachdem in den vergangenen Wochen immer wieder Ahmad Miri, Teil der Miri-Großfamilie, Geschehnisse im Deutschrap kommentierte oder sogar bei heiß diskutierten Ereignissen wie Kollegahs Tourstopp in Berlin Präsenz zeigte, kündigt der Berliner jetzt auf seinem Youtube-Kanal an, dass er auch selbst musikalisch aktiv ist.

In einem Facebook-Live-Video erklärte er zuletzt, dass er aktuell ein Studio für neue Künstler aufbaue und er sich grundlegend als eine Art Vermittler in der Szene sehe.

Ahmad Miri mit eigenem Song “Berlin ist meine Bitch”

Jetzt scheint er selbst aktiv zu werden. Mit einem Produzenten hat er den Song “Berlin ist meine Bitch” aufgenommen. Im Rahmen eines Livestreams präsentiert er bereits eine erste Hörprobe.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.