Gzuz auf Autotune: Trettmann veröffentlicht Freetrack „Knöcheltief“ aus „#DIY“

Trettmann, der bereits schon vor der Afro-Trap-Welle im Bereich Dancehall aktiv war und Hooks zum bahnbrechenden Erfolgsalbum „Palmen aus Plastik“ beisteuerte, wird nach dem Projekt mit Megaloh am 29. September 2017 sein neues Album „#DIY“ über SoulForce Records veröffentlichen.

Mit „Knöcheltief“ präsentiert er jetzt einen brandneuen Freetrack zu seinem Album und zelebriert den heutigen Lifestyle zwischen seiner Heimatstadt Chemnitz und den „West Indies“.

Gzuz als Featuregast auf „Knöcheltief“

Während die 187 Strassenbande gerade zwei Wochen in Folge mit ihrem „Sampler 4“ die Charts dominierten, steuert Gzuz einen neuen Featurepart komplett auf Autotune zu „Knöcheltief“ bei. Produziert wurde der Song von Kitschkrieg.

Trettmann über seine Arbeit an „Palmen aus Plastik“

In einem Interview mit der Backspin sprach Trettmann zuletzt über seine Arbeit an dem Erfolgsalbum „Palmen aus Plastik“ von Bonez MC und RAF Camora. Der aus Chemnitz stammende Sänger wurde einiges Tages überraschend von RAF Camora angerufen und nahm daraufhin einige Songskizzen auf.

0 Comments Und was denkst Du? →