Sido und Pillath als Kids: Video zu „Kein bisschen reifer“ aus „Onkel der Nation“

Gerade hat Sido sein neues Album „Das goldene Album“ veröffentlicht und sich Platz 2 der deutschen Album-Charts sichern können, kursierten Gerüchte, dass er gemeinsam mit Kool Savas ein Album aufnehme. Ausserdem soll er bereits an seinem nächsten Album arbeiten und da soll es dann, nach dem Ausflug in die Golden Era, auch wieder Radio-Singles geben.

Pillath der im Herbst gemeinsam mit Eko Fresh auf Tour war und kurz darauf sein neues Album „Onkel der Nation“ für den 20. Januar 2017 ankündigte, präsentierte sich mit seinem ersten Video zu „Wie ein Onkel“ ungewohnt traplastig. Konnte jedoch, statt auf den gewohnten 80 bis 90 BPM Tunes, überraschenderweise auf dem zeitgemäßen Soundteppich überzeugen.

Pillath und Sido mit „Kein bisschen reifer“

Jetzt meldet er sich mit seiner zweiten Single zurück und hat keinen Geringeren als den Maskenmann Sido mit an Bord. Im Video zum eingängigen Song, der sicherlich auf das Radio abzielen soll, sieht man die beiden als Kids durch die Straßen ziehend. Produziert wurde der Song von Gorex, der heute bereits für die Produktion von „Über den Wolken“ von KEZ verantwortlich war.

Hier kannst Du „Onkel der Nation“ von Pillath bestellen.

Beiträge zum Thema

Deine Meinung

Kommentare