Nach 2012 am selben Spot: Olexesh mit „Pisdapüt“ bei Halt die Fresse!

Celo & Abdi können mit der Arbeitsphilosophie ihres 385i-Signings Olexesh sehr zufrieden sein. Der Rapper mit ukrainischen Wurzeln liefert seit seinem Debüt „Nu Eta Da“ im Jahr 2014 jährlich mindestens ein Release ab, und so kratze er nach seiner kontinuierlich starken Arbeit im vergangenen Jahr mit „Makadam“ (Platz 2) bereits an der Chart-Spitze. Durch den Erfolg von ihm und seinem Labelkollegen Nimo bekam er als Anerkennung von seinen Labelchefs kurzerhand eine Rolex überreicht.

Folgerichtig lautet der Titel seines am 2. März erscheinenden Albums „Rolexesh“.

Olexesh bei Halt die Fresse

Die Aufnahmen zur neuen Folge von Halt die Fresse führten Olexesh jetzt zurück zu einer Location in seiner Hood, die er bereits in einem vorherigen Teil des AggroTV-Formats repräsentierte. Das Video aus dem Jahr 2012 konnte in der Zwischenzeit über fünf Millionen Views knacken. Zeit für eine Gold-Auszeichnung und die Performance zum Albumtrack „Pisdapüt“.

„Rolexesh“ könnt ihr hier bestellen.

Das Video aus dem Jahr 2012 könnt ihr Euch hier ansehen:

Olexesh und Nimo bekommen Rolex geschenkt

Die Übergabe der Rolex an Olexesh und Nimo könnt ihr übrigens hier noch einmal ansehen.

0 Comments Und was denkst Du? →