„Ich hab‘ für Straßenrap ein Copyright!“: Mosh36 mit Video „36 Bars reloaded“

Mit „DZ“ wird Mosh36 am 15. September 2017 sein erstes Werk über PA Sports‚ Label Life is Pain veröffentlichen. Es wird gemunkelt, dass die Abkürzung für „Deutschlands Zukunft“ steht und somit eine Fortführung seines Erstlingswerkes „Berlins Zukunft“ sein wird.

Das Album-Artwork stammt übrigens von DJ Devin, der zu Beginn von Bushidos Karriere als Live-DJ für den ersguterjunge-Chef aktiv war.

Mosh36 mit Video „36 Bars Reloaded“

Mit „36 Bars Reloaded“ präsentiert der Berliner jetzt ein brandneues Musikvideo zu seinem Album „DZ“. Produziert wurde der Song von Ghana Beats.

Hier kannst Du „DZ“ bestellen.

Zuvor veröffentlichte Mosh36 das Video zu „80 Tage“. Das Musikvideo kannst Du Dir hier neben zahlreichen weiteren ansehen:

0 Comments Und was denkst Du? →