Nach dem Erfolg von „Was Du Liebe nennst“: Bausa mit Video „FML“

Nach dem bahnbrechenden Erfolg rund um „Was du Liebe nennst“ meldet sich jetzt Senkrechtstarter Bausa zurück und präsentiert ein brandneues Musikvideo. Auf „FML“ (Fick mein Life) knüpft Bausa auf der Produktion von The Cratez, Jugglerz und ihm selbst an die 80er an.

Nachdem der Song bereits auf den Streamingportalen bereit stand gibt es jetzt das passende 80er Video zum Nachfolger von „Was Du Liebe nennst“.

0 Comments Und was denkst Du? →