Rolex von Labelchef Xatar: ENO mit dem Snippet zu „Xalaz“

Bereits zu seinem Deal bei Xatars Label Kopfticker Records präsentierte ENO stolz zahlreiche Geldbündel auf Facebook. Der junge Künstler hatte zuvor zu jedem seiner bisher aufgenommenen Tracks ein Video gedreht. ENO ist erst seit Ende 2015 als Rapper aktiv. Eine ziemlich steil verlaufende Karriere bis dato.

Xatar schenkt ENO Rolex

Xatar, der auch neben der Musik ein sehr turbulentes Jahr 2016 hatte, ist scheinbar ein großzügiger Labelchef und so beschenkte er seinen Künstler jetzt kurzerhand mit Rolex Submariner im Wert von über 6.000 Euro.

In den Hashtags spielt ENO auf den Goldraub von Xatar an, wegen dem er eine längere Zeit hinter Gittern saß.

ENO veröffentlicht Debüt „Xalaz“

Nicht nur materiell, sondern auch musikalisch wird es für ENO aktuell konkret, denn am kommenden Freitag, den 6. Januar 2017 wird sein Debüt „Xalaz“ über Kopfticker erscheinen.

Für „Xalaz“ arbeitete der aus Wiesbaden stammende Rapper u.a. mit den Produzenten Choukri, King Kuba, Jimmy Torrio und The Cratez zusammen. Mit Shamsedin wird lediglich ein Featuregast auf dem Album vertreten sein.

Die Tracklist von ENOs Debüt „Xalaz“

Das Backcover von ENOs Album "Xalaz"
Das Backcover von ENOs Album „Xalaz“

Snippet zu „Xalaz“ von ENO

Passend zum Start in das Jahr veröffentlichte Kopfticker Records gestern das Snippet zu „Xalaz“.

Hier kannst Du „Xalaz“ von ENO downloaden.

Beiträge zum Thema

Deine Meinung

Kommentare