Money Boy aka Why SL Know Plug: Gesundheitliche Probleme & Auszeit

Der aus Wien stammende Rapper Money Boy, der sich seit Anfang des Jahres Why SL Know Plug nennt, da er seine künstlerische Entwicklung auch durch eine Namensänderung signalisieren wollte, ist bekannt dafür, dass er die Fans und Medien auf Twitter und Facebook kontinuierlich an seinem Mindstate und Lifestyle teilhaben lässt.

Auch die Entwicklung einer ganz speziellen Twitter-Sprache beeinflusste der Chef der Glo Up Dinero Gang maßgeblich. Durch seine spezielle Art zu twittern entstanden viele Wortkreationen und Redewendungen, die teilweise von anderen Künstlern auf Twitter oder gar in Songs adaptiert wurden.

In den letzten Tagen wurde es ungewohnt ruhig um den Boy, der für den Oktober sein neues Album “Alles ist Designer” ankündigte. Dass Why SL Know Plug mit seinen Accounts gerne mal völlig unkonventionell handelt, ist seit der spontanen Löschung seines offiziellen Youtube-Kanals als Money Boy mit über 100.000 Abonnenten längst bekannt.

Jetzt sind seine Accounts bei Twitter und Facebook plötzlich nicht mehr auffindbar.

Why SL Know Plug löscht Twitter

Money Boy: Letzter Auftritt in der Öffentlichkeit

Der letzte öffentliche Auftritt von Why SL Know Plug fand mit der Glo Up Dinero Gang im Rahmen der Videodays am 19. August in Köln statt.

Am Montag veröffentlichte Hustensaft Jüngling dann einen Tweet, in dem er erklärt, dass Why SL Know Plug nur “ein Herzinfarkt nach einer Überdosis” aufhalten könne. Nach der Löschung der Accounts von Money Boy wurde anschließend in der Szene spekuliert.

Money Boy: Gesundheitliche Probleme & Therapie

Jetzt veröffentlichte Hustensaft Jüngling einen Chat-Verlauf mit Money Boy, der erklärt, dass es ihm am vergangenen Sonntag plötzlich schlecht ging und er daraufhin umgehend seine Ärztin in Wien aufsuchte. Ihm wurde zur sofortigen Ruhe und einer Therapie geraten. Somit solle er auch mit seinen Social-Media-Aktivitäten und seiner Arbeit als Künstler aufhören, bis es ihm wieder besser gehe.

In der kommenden Woche solle er sich einer Gruppentherapie in einem Ruheort außerhalb von Wien anschließen.

Money Boy: Asperger Syndrom diagnostiziert

Money Boy erklärte bereits des Öfteren, dass bei ihm das Asperger Syndrom diagnostiziert wurde. Das Asperger Syndrom gilt als leichte Form des Autismus. Es schränkt in den meisten Fällen die soziale Interaktion und Kommunikation ein, kann jedoch auch die Kreativität begünstigen.

Spit-TV.de wünscht Why SL Know Plug aka Money Boy auf diesem Wege viel Ruhe und gute Genesung!

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.