Erste Reaktion auf Diss von Kollegah & Farid Bang?: Laas Unltd. zeigt sich mit weiterem gedissten Rapper!

Auf der ersten offiziellen Videosingle „Sturmmaske auf“ von „Jung Brutal Gutaussehend 3“ (Bestellen) teilen Kollegah und Farid Bang erneut hart gegen Laas Unltd. aus. Jetzt gibt es eine erste Reaktion.

Der Neuzugang bei Bushidos Label ersguterjunge reagierte bis dato nämlich noch nicht öffentlich.

Kollegah disst RIN: Beef mit Elvir Omerbegovic

Auf „Sturmmaske auf“ disst Kollegah brisanterweise auch RIN. RIN ist der erste Künstler des Labels Division von seinem ehemaligen Selfmade-Records-Labelchef Elvir Omerbegovic. Die Trennung der beiden Parteien scheint wohl doch nicht so diplomatisch abgelaufen zu sein wie es öffentlich kommuniziert wurde. Kollegah gründete ja bereits direkt nach der Trennung mit Alpha Music Empire sein eigenes Label und nahm Seyed unter Vertrag.

Laas Unltd. meldet sich nach Disses auf „Sturmmaske auf“

Jetzt meldet sich Laas Unltd. via Instagram zurück. Aktuell steht im Hause ersguterjunge die Produktion eines neuen Labelsamplers mit den Neuzugängen Laas Unltd., AK Ausserkontrolle und Samra an.

Laas, der bereits für Shindy und dessen Album „DREAMS“ verstärkt im Bereich Songwriting aktiv war und damals auch ein Bild einer Recordingsession mit RIN im Waldorf Astoria in Berlin veröffentlicht wurde, ist wohl aktuell mit dem Rapper aus Bietigheim-Bissingen produktiv.

Via Instagram präsentiert er ein Bild mit RIN, der gleich mal seine neuen Grillz zeigt. Ob es zu einem gemeinsamen Song der beiden kommen wird oder die beiden auf die Disses von Kollegah und Farid Bang musikalisch reagieren werden, steht aktuell noch nicht fest.

Chillin mit @rintintin___ und Bahadir Abi! #Eros

A post shared by LAAS ABI (@laasunltd.official) on

RIN mit Debüt-Album in den Charts

Mit seinem Debüt-Album „Eros“ stieg RIN zuletzt auf Platz 3 der deutschen Album-Charts ein. Seine aktuelle Tour, die ihn u.a. aktuell auch nach Berlin führte, ist für einen Newcomer bahnbrechend gut besucht und untermauert den Hype um den Schwaben.

Einer seiner Hits „Blackout / Dizzee Rascal Type Beat“ kannst Du hier nochmal anhören und ansehen:

 

0 Comments Und was denkst Du? →