Miami Yacine, Chakuza, Ferris MC, Laas Unltd., Silla und Casper werden gedisst!: 18 Karat & Farid Bang mit Video “Komm ins Café”

Banger Musik präsentiert mit “Komm ins Café” eine neue Videoauskopplung zu 18 Karats erstem Albumrelease auf Banger Musik mit dem Titel “Pusha”.

Farid Bang veröffentlichte bereits im Vorfeld ein Bild vom Set und so wurde in der Szene spekuliert, ob 18 Karat an einem Disstrack inkl. Video gegen Miami Yacine arbeitete.

18 Karat erwähnt Miami Yacine

Miami Yacine und 18 Karat kommen beide aus Dortmund und in den vergangenen Monaten spitzte sich die Lage nach einer plötzlichen Showabsage im vergangene Winter weiter zu.

In der vergangen Woche soll Yacine in Dortmund von sechs maskierten Männern angefahren und überfallen worden sein.

Auf “Komm ins Café” rappt 18 Karat lediglich am Ende seines Parts:

“Miami Yacine, komm’ mal ins Café, wir müssen reden!”

Eine offizielle Stellungnahme seitens 18 Karat oder gar ein Disstrack gegen das KMN-Mitglied lassen also immer noch auf sich warten.

Hier kannst Du “Pusha” von 18 Karat bestellen.

0 Comments Und was denkst Du? →


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.