Capital Bra hat Beef mit Farid Bang?!: Das ausführliche Statement!

Der Berliner Rapper Capital Bra veröffentlichte im Februar 2016 sein Streetalbum „Kuku Bra“ und konnte sich als Necomer-Act auf Anhieb Platz 32 der deutschen Album-Charts sichern.

Ein Jahr später kann er auf Facebook eine Reichweite von über 120.000 Likes und Millionen von Views auf Youtube vorweisen.

Mit seinem Deal bei „AUF!KEINEN!FALL!“, der Labelheimat von u.a. der 187 Strassenbande, hat Capital Bra jetzt auch einen starken Partner im Rücken und so werden auf seinem Album „Makarow Komplex“ u.a. Bonez MC und LX als Featuregäste vertreten sein. „Makarov Komplex“ wird am 3. Februar 2017 erscheinen.

Capital Bra: Beef mit Farid Bang?

Die Newsseite Rapupdate zitierte jetzt in einem aktuellen Beitrag eine Line von Capital Bra auf dessen erstem Album „Kuku Bra“. Auf dem Song „Makarov Bars“, der Premium Version des Albums, rappt der Berliner:

„Was los du Scheisstrottel? Halt ich komm mit zwei Onkel – Farid ist Araber aber seine Nase Kartoffel.“

Kurz darauf wurde in der Szene viel diskutiert. Hat Capital Bra mit Farid Bang Beef?

Nachdem das Ganze immer weiter hochkochte meldet sich Capital Bra jetzt selbst zu Wort und erklärt, dass er zuletzt auf der Releaseparty von KC Rebells Album „Abstand“ in Stuttgart war.
Er wirft der Plattform vor, dass sie versuchen würde „ihn unterzukriegen“, indem die Macher am „rumhetzen“ wären.

Er selbst habe die Sache, gemeint ist wohl die Line, schon vergessen. Er fordert die Macher ausserdem dazu auf keine Inhalte mehr von ihm zu posten. Er würde auf die Reichweite der Seite verzichten.
Abschließend kritisiert er noch Fans, die Beefs zwischen Rappern heraufbeschwören.

Capital Bra mit Statement zum „Beef“ mit Farid Bang

Hier kannst Du „Makarov Komplex“ von Capital Bra bestellen!